Coaching      vorträge     Seminare

  Daniela Heil

 

Seminare


Hochsensibilität bei Kindern – erkennen, verstehen und begleiten (Leimen)

Datum:07.02.2020
18:30

Hochsensible Kinder erleben die Welt intensiver und detaillierter als andere Kinder, da sie ein empfindsameres Nervensystem haben. Sie sind z.B. oft sehr phantasievoll und haben ein gutes Gespür für die Stimmungen anderer. Unter zu viel Hektik und der Vielfalt von Alltagsreizen leiden sie schnell. Das bedeutet für Eltern und Erzieher eine größere Herausforderung im Alltag, feinfühlig die Bedürfnisse der Kinder wahrzunehmen und passende Rahmenbedingungen zu schaffen, um nicht „in Watte zu packen“ aber auch nicht zu überfordern.
In diesem Vortrag erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Hochsensibilität bei einem Kind erkennen und es in seiner Entwicklung mit dieser besonderen Begabung unterstützen können.

Anmeldung über den Veranstalter Volkshochschule Leimen
Bitte mitbringen: Schreibzeug bei Bedarf

Vortrag 135 min.
Seminargebühr:
bitte beim Veranstalter erfragen
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Leimen Europasaal, Nußlocherstraße 16, 69181 Leimen

Anmeldung: VHS Leimen, Tel.: 06224/704291 oder 06224/704243, vhs(@)leimen.de



Zurück zur Übersicht